Gnocchi-Salat mit Rucola und Pesto verde

Dieses Rezept sollte eigentlich Teil eines zweiten „vegan Barbecue“ Beitrags werden… und dann fing es an zu gewittern. 

Gnocchi_salat_12Manchmal ist das so. Da steht man den ganzen Tag in der Küche und richtet alles schön her und dann… Aber gut, daran kann man eh nichts ändern. Zum Glück schmeckt der Salat ja auch einfach so ziemlich gut und muss nicht zwingend zum Grillen gemacht werden.

 

Gnocchi-Salat
Zutaten:

500 g Gnocchi (1 Paket)
1 EL „Butter“
1/2 Paket Rucola
3 EL Pesto verde
1 „Feta“
Pinienkerne

Gnocchi_salat_12

Zubereitung: ca. 15 Minuten

Zubereitung:

Die Gnocchi werden in der veganen „Butter“ von beiden Seiten einige Minuten lang gold-braun gebraten und anschließend auskühlen gelassen.

Gnocchi_salat_3

Schneide den veganen „Feta“ in kleine Würfel und röste die Pinienkerne in einer Pfanne.
Gnocchi_salat_7

Zum Schluss gibst du alle Zutaten in eine große Salatschüssel, vermengst sie ordentlich miteinander und schon ist dein Gnocchi-Salat fertig. Das sieht zwar ziemlich matschig aus, aber es schmeckt soooo gut!

Gnocchi_salat_8

 

Selbstverständlich kannst du den Salat auch schön anrichten, so wie ich es für das Foto gemacht habe, aber letztendlich mische ich dann doch alles durch 😉
Gnocchi_salat_15

Viel Spaß und guten Appetit wünsche ich dir!

Ein Kommentar zu „Gnocchi-Salat mit Rucola und Pesto verde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s