Wie süß es duftet…

14-01Jeder kennt sie und sie sind von keinem Weihnachtsmarkt weg zu denken. Ihr knusprig-süßer Geschmack hat absoluten Suchtfaktor. Die Rede ist natürlich von gebrannten Mandeln.

 

Gebrannte Mandeln

Mandeln_1

Zutaten:

  • 200 g naturbelassene Mandeln
  • 100 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • Vanille
  • Zimt

 

Zubereitung:

Bevor du beginnst, stelle dir am besten alle Zutaten bereit und lege ein Backpapier aus, auf das du die Mandeln nachher geben kannst.

Zuerst röstest du die Mandeln in einer Pfanne leicht an.
Mandeln_2

Als nächstes gibst du das Wasser mit in die Pfanne (Achtung, lass die Pfanne nicht zu heiß werden, sonst beginnt das Wasser direkt zu kochen und zu spritzen). Löse den Zucker darin auf und gib nach Belieben Vanille und Zimt mit hinzu.
Mandeln_3

Langsam verkocht das Wasser, die Masse wird immer zähflüssiger. Gut umrühren nicht vergessen!
Mandeln_4Mandeln_5Mandeln_6

Sobald alles Wasser verkocht ist, haftet sich der Zucker an die Mandeln. Das sieht jetzt erst einmal noch weißlich-bröckelig aus.
Mandeln_8

Rühre die Mandeln weiter, denn langsam karamellisiert der Zucker und wird wieder glänzend. So sind sie auch schon fertig.
Mandeln_9

Gib die Mandeln zügig auf das Backpapier und versuche sie möglichst voneinander zu trennen.
Mandeln_10

Wenn alles ausgekühlt ist, kannst du einzelne zusammenklebende Mandeln auseinanderbrechen.

 

Viel Spaß und guten Appetit!

 

Ein Kommentar zu „Wie süß es duftet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s