Goldene Milch

Wer Kurkuma nur in Reisgerichten kennt, der sollte unbedingt mal den veganen Kurkuma Latte, oder auch Goldene Milch genannt, ausprobieren. 

Neben der leuchtend gelben Farbe bringt Kurkuma auch noch einige gesundheitsfördernde Eigenschaften mit sich. Es schützt vor Herzerkrankungen, verbessert die Leberfunktion und wirkt entzündungshemmend.

Goldene Milch Zutaten: (1 Glas)

  • 250 ml Pflanzendrink
  • 1/2 EL Kurkuma (gemahlen)
  • 1/4 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise gemahlener Ingwer
  • 1 Prise Pfeffer

goldene_milch_foto2

 

Zubereitung:

Ganz einfach die „Milch“ aufkochen und mit den Gewürzen würzen. Kurkuma gibt deiner „Milch“ diese schöne goldgelbe Farbe, deswegen wird der Drink auch Kurkuma-Latte genannt. Ingwer und Pfeffer verleihen deinem Getränk eine leichte Schärfe und wärmen dadurch auch von innen.

Wenn dir das zu viel Pulver ist, solltest du deine Goldene Milch vor dem Trinken einmal filtern.

Lass es dir schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s