Nacho „Käse“-Dip

Für ein kleines bisschen mehr Kino-feeling beim nächsten Filmeabend zu Hause empfehle ich dir diesen „Käse“-Dip zu deinen Nachos zu machen. Dauert außerdem gar nicht lange und schmeckt richtig richtig gut vor allem, wenn er noch etwas warm ist!

Passt außerdem gut dazu:
Das mag jetzt vielleicht etwas verrückt klingen, aber ich esse diesen Dip auch total gerne zu gesalzenem Popcorn 🙂

Nacho „Käse“-Dip Zutaten:

  • 100 g Kartoffeln
  • 50 g Möhren
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 30 ml Pflanzendrink
  • 1 EL Hefewürzflocken
  • 1 1/2 EL Maisstärke
  • 3/4 TL Salz
  • 1 Priese Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Knoblauch (granuliert)

Nacho_Käse_Dip

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten

Zubereitung:

Die Kartoffeln und die Möhren müssen zunächst geschält und in kleine Stücke geschnitten werden, damit sie schneller weich gekocht sind. Anschließend gibst du sie in einen Topf mit Wasser und kochst sie für etwa 10 Minuten, eben bis sie gut durch sind.

Nachdem du die Kartoffeln und Möhren abtropfen lassen hast kommen sie in einen Mixer/ Behälter zum Pürriren. Dazu gibst du nun… alle weiteren Zutaten, machst den Deckel drauf und schaltest den Mixer an.

Sobald keine Stückchen mehr enthalten sind, ist der Dip fertig.

Viel Spaß und guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s