Homemade Hummus

Hummus ist so vielseitig und schmeckt selbstgemacht einfach am besten! 

Egal ob als Dip für Falafeln und Gemüse, als Brotaufstrich oder als Dressing, homemade Hummus geht ganz schnell und gelingt immer.

Homemade Hummus

Hummus

Zutaten:

  • 265 g  Kichererbsen (Dose)
  • 50 g weißes Tahin
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Kreuzkümmel (gemahlener)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprikapulver
  • 1 Knoblauchzehe

Vor- und Zubereitung:
10 Minuten

Zubereitung:

Die Kichererbsen abgießen und in den Mixer oder eine Schüssel zum Pürrieren geben. Tahin, Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch zufügen. Mit Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen und alles fein mixen/ pürrieren.

Zum Schluss kann der Hummus noch nach Belieben mit Wasser verdünnt werden.

Viel Spaß und guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s