Gemüsepfanne Burrito-Style

Schnell und einfach zubereitet muss nicht gleich fade bedeuten. Diese Gemüsepfanne ist der perfekte Beweis dafür. 

Du benötigst gar nicht viele verrückte Zutaten, damit Gemüse lecker schmeckt. Wie so oft, liegt das Geheimnis in der Würze.

Die Mengenangaben habe ich ungefähr auf meine Bentobox abgestimmt, sie ergeben also ca. 1 Portion. Wenn du noch 50 g (Basmati-)Reis dazu machst (was ich sehr empfehlen kann!!), dann wird vermutlich nicht alles in deine Box hineinpassen, wenn du die gleiche Größe verwendest wie ich.

Gemüsepfanne Burrito-Style

Gemüsepfanne_Burrio-Style

Zutaten: (für 1 Portion!!)

  • (50 g Basmatireis)
  • ca. 1 EL Olivenöl
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 1/4 Zucchini
  • 4 EL Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 3 Champignons
  • 1/4 Paprika →mit gelber Paprika wird´s bunter 😉
  • 5 Cocktailtomaten
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1/4 TL Krezukümmel (gemahlen)
  • (veganer „Mozzarella“)
  • (Salsa)
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten

Zubereitung:

(Wenn du Reis dazu möchtest, solltest du diesen im ersten Schritt nach Packungsanweisung oder mit der 2,5-fachen Menge Wasser kochen. Er sollte fertig sein, wenn das Wasser verkocht ist, sonst noch etwas Wasser nachfüllen und weiter kochen. Zwischendurch umrühren nicht vergessen!)

Zunächst erhitzt du das Öl in einer Pfanne, schälst die Zwiebel, hackst sie klein und gibst sie in das heiße Öl.

Dann schneidest du die Zucchini klein und gibst sie ebenfalls in die Pfanne, danach die Kidneybohnen.

Achte darauf, dass du das Gemüse nicht zu heiß brätst, denn sonst könnte es leicht verbrennen.

Die geputzten Champignons, die Paprika und die Cocktailtomaten schneidest du ebenfalls klein und brätst sie in der Pfanne mit an.

Zum Schluss fügst du die Gewürze hinzu und brätst sie noch einen Moment mit… Fertig!

Tipp: Schmeckt super mit Salsa und veganem „Mozzarella“.

Viel Spaß und guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s